Airolo Bike

Diese Route ist für alle geeignet, die abwechslungsreiche und nicht zu schwierige Abfahrten bevorzugen.

Start: Vom Bahnhof Airolo folgen Sie der Kantonsstrasse in Richtung Bedrettotal. In wenigen Minuten erreichen Sie die Talstation der Seilbahn Airolo-Pesciüm mit der Sie zum Sasso della Boggia (2’065 m ü. m.) gelangen. Dort bietet sich ein fantastischer Blick auf das Gotthardmassiv.

Es geht los! Die erste Abfahrt dieser Route besteht aus einer einfachen bis mittelschweren Strecke; nach dem ersten Kilometer auf einer Singletrail-Strecke geht es weiter durch Wiesen und Hügelbis Cassinello, von wo aus ein unbefestigter Weg bis Ravina führt.

Weiter geht es in Richtung Nante, durch einen wunderschönen Wald und vorbei an typischen Almhütten; von hier aus führt ein Feldweg weiter bis zur Alpe di Pesciüm. Die Strecke führt in Kehren zwischen Pinienwäldern hinab nach Fontana, um dann über die "Strada Bassa" wieder zur Talstation zu gelangen.

To ensure a better user experience, this website uses technical cookies and cookies for marketing and statistical purpose. If you keep browsing, you give your consent to the use of cookies.
To know more or to change your preferences, you can read our cookie policy. cookie policy. Click here to modify it or here to close this message.

Wetter

Skilifts

Webcams

Kontakte
E-Guma
Gutscheine