Info COVID-19

Info COVID-19

AKTUALISIERT AB 5.10.2021

According to the protection plans drawn up by Funivie Svizzere and still in force, the following protection measures currently apply: mask compulsory in all waiting areas, in the cable cars and on the lifts, as well as at the cash desk.

For gastronomy, the protection plans of Gastrosuisse and the rules issued by the Federal Council apply: covid certificate compulsory for those over 16 years of age inside restaurants. For those who consume outside (terrace or takeaway) the certificate is not obligatory but they will have to wear a mask if they go inside the premises.

At the moment, Funivie Svizzere is working on new protection plans for the winter season: negotiations with the confederation and cantons are still in progress and the rules currently in force might change. More precise information will surely follow in the next weeks.

HALTEN SIE DIE REGELN EIN UND HELFEN SIE UNS, EINE SICHERE, FRIEDLICHE UND MÖGLICHST LANGE WINTERSAISON ZU GEWÄHRLEISTEN!

Was machen wir?

  • Wir halten uns gewissenhaft an das "Schutzkonzept - Valbianca SA und Lüina SA" sowie an die Bestimmungen der kantonalen und eidgenössischen Behörden.
  • Alle Mitarbeiter tragen eines zertifizierten Mund-Nasen-Schutz nach den Vorschriften des BAG.
  • Die Mitarbeiter werden ständig über die zu treffenden Schutzmassnahmen unterwiesen und informiert, um sich und unsere Gäste zu schützen.
  • Das Personal im direkten Kundenkontakt befolgt die spezifischen Regeln vom «Schutzkonzept Valbianca SA und Lüina SA (Verwendung einer Maske, Desinfektion der Hände, Abstand von 1.5m, ...).
  • Die Kontaktflächen und Strukturen werden regelmässig gereinigt, keimfrei gemacht und desinfiziert.
  • Die Kabinen werden regelmässig, mit im medizinischen Bereich zugelassenen Geräten und Produkten, keimfrei gemacht.
  • Wir garantieren unseren Gästen direkte und klare Informationen über unsere üblichen Kommunikationskanäle. Wir empfehlen Ihnen regelmässig unser Internetportal www.airolo.ch zu besuchen und unseren Social Media zu folgen.
  • Die wichtigsten Verhaltensregeln, die im Skigebiet zu beachten sind, sind durch Schilder gekennzeichnet. 
  • Im Skigebiet stellen wir Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Was können Sie tun?

  • Beachten Sie die erhöhten Hygienevorschriften, die Massnahmen zur sozialen Distanz und die vom BAG erlassenen Vorschriften.
  • Personen, die Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweisen, werden gebeten nicht ins Skigebiet zu kommen, sondern rigoros den Anweisungen der Behörden und dem BAG zu folgen. Das Personal ist angewiesen, Gäste mit offensichtlichen Symptomen nicht zu befördern und nicht ins Skigebiet zu lassen.
  • Unter https://check.bag-coronavirus.ch/screening kann man zur Selbstprüfung von Symptomen einen Coronavirus-Check machen. 
  • Beachten Sie die Schilder, Markierungen und Beschilderungen im Skigebiet.
  • Beim Anstehen ist der erforderliche Abstand von 1,5m nach vorne und hinten ist einzuhalten. Dies gilt sowohl im Innen- wie im Aussenbereich.
  • Folgen Sie den Anweisungen unseres Personals.
  • Wir bitten Sie, Ihre Masken und Abfälle in den dafür vorgesehenen Abfallbehältern auf dem Gelände umweltgerecht zu entsorgen.
  • Nehmen Sie die Broschüren und Flyer, die sie konsultiert haben, mit.
  • ... und schließlich das Wichtigste: Es ist ein Appell an die Eigenverantwortung eines jeden von uns!

Die Betreiber der Seilbahnen Airolo-Pesciüm, Valbianca SA, die ab diesem Jahr auch den Betrieb der Skilifte Lüina übernehmen, sind bereit, die Sicherheit in der Wintersaison 2020/2021 für alle Gäste zu garantieren.

Allgemeine Regeln

To ensure a better user experience, this website uses technical cookies and cookies for marketing and statistical purpose. If you keep browsing, you give your consent to the use of cookies.
To know more or to change your preferences, you can read our cookie policy. cookie policy. Click here to modify it or here to close this message.

Wetter

Skilifts

Webcams

Kontakte
E-Guma
Gutscheine