Pesciüm - Nante - Airolo

Die Strecke Pesciüm - Nante - Airolo ist ein angenehmer Spaziergang ohne grössere Steigungen, der es Ihnen ermöglicht, die Abfahrtsstation in aller Ruhe zu erreichen und dabei das Panorama zu bewundern.

Dieser 3,72 km lange Wanderweg ist eine Alternative zur steileren Strecke Pesciüm-Airolo und ermöglicht es Ihnen, in aller Ruhe zur Talstation der Seilbahn zu wandern und steile Abhänge zu vermeiden.

Dieser Weg führt über Weiden, ist weniger schattig als die steile Route, aber "breiter" und angenehmer. Um ihm zu folgen, starten Sie vom Restaurant La Stüa in Pesciüm und steigen zunächst auf dem " Bosco-Trail" auf einer Schotterweg ab, dann biegen Sie rechts ab und gehen auf einem Pfad durch den Wald hinunter. Zwischen den Bäumen können Sie das Dorf Airolo von oben bewundern. Dieser anfängliche Teil des Weges wird mit dem steileren Weg geteilt, aber dann geht es, anstatt nach Culiscio abzusteigen, weiter in Richtung Cucurei und dann nach Nante. weisen Schilder den Wanderweg hinunter nach Airolo. Diese Strecke wird auch mit dem «Pascolo Bike» geteilt. Der grösste Teil der Strecke verläuft auf der Skipiste und damit auf Wiesen und Weiden.

Dieser Wanderweg kann auch in umgekehrter Richtung begangenwerden.

To ensure a better user experience, this website uses technical cookies and cookies for marketing and statistical purpose. If you keep browsing, you give your consent to the use of cookies.
To know more or to change your preferences, you can read our cookie policy. cookie policy. Click here to modify it or here to close this message.

Wetter

Skilifts

Webcams

Kontakte
E-Guma
Gutscheine