Airolo - Pesciüm

Pesciüm, inmitten unserer Region, ist Skigebiet und Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen.

Das Skigebiet Airolo-Pesciüm befindet sich am Fusse des Gotthardmassivs, eines der bedeutendsten Alpenübergänge, mitten in den Alpen.

Die Autobahnausfahrt Airolo ist nur 200 Meter von den über 500 Gratisparkplätzen der Seilbahnen entfernt. Die Bahn transportiert binnen 5 Minuten bis zu 100 Skifahrer zur Zwischenstation Pesciüm.

Dies ist der Ausgangspunkt weiterer Anlagen, jede geeignet für die verschiedenen Fähigkeiten und Vorlieben der mehr oder weniger erfahrenen Skifahrer.

Impianto Pesciüm

Der Berg im Winter...

Das Skigebiet Airolo Pesciüm bietet über 30 Kilometer Pisten auf einer Höhe zwischen 1175 und 2250 m ü. M. und zieht damit sämtliche Wintersportliebhaber an: Skifahrer, Snowboarder und Skiwanderer. Unser Gebiet bietet denn auch 3 Hangtypen und wird somit den Bedürfnissen der Anfänger, der Fortgeschrittenen und der Experten gerecht; ausserdem verfügt es über einen Snowpark und über dem äusserst vergnügungsvollen “Big Air Bag” für Sprung- und Akrobatikbegeisterte.
Für Schneeschuhliebhaber wurden drei interessante Routen ausgedacht auf denen sie die verschneite Landschaft in aller Ruhe geniessen können. Und schliesslich bietet unser Avalanche Training Center die Möglichkeit zu üben und zu lernen, mit schwierigen und plötzlichen Situationen wie eine Lawine umzugehen.

Die Offerten des Skigebiets Airolo umfassen auch zahlreiche sportliche Anlässe und Wettkämpfe wie der Freestyle Europa Cup, die den Behinderten im Rollstuhl gewidmeten Tage, der Grand Prix Migros, die Skifahrten und Scheeschuhausflüge im Mondschein, die Ski-Tests, usw. Damit Sie über all dies informiert sind empfehlen wir Ihnen unseren Blog und die den Veranstaltungen gewidmete Seite zu lesen.

Was das Skirennfahren anbelangt weist das Skigebiet Airolo-Pesciüm verschiedene Meistertitel in Alpinski und Freestyle auf: Doris de Agostini, Michela Figini, Lara Gut, Katrin Müller und Deborah Scanzio sind hier zum ersten Mal auf den Skiern gestanden.

…und der Berg im Sommer

Wenn der Schnee zu schmelzen beginnt und die Blumen ihre Köpfe aus dem Boden stecken lässt die Wintersaison mit der warmen Kleidung einem neuen Gewand für Airolo Platz: Bunt, wohlriechend und leicht. Sobald Skis und Skischuhe versorgt sind greifen wir zu den Schneeschuhen und zur Karte und machen uns auf den Weg, die zahlreichen Wanderwege die von der Alpe di Pesciüm ausgehen zu entdecken.

Der Sommer in Airolo zeichnet sich durch lange Wanderungen, Ausflüge mit dem Mountain Bike, erfrischende Bäder in den Bergseen und Besuche interessanter Orte wie Museen, Almen und Wasserfälle aus. Ein geeigneter Ort für Erwachsene und Kinder, für Alleinreisende und für Grossfamilien; jeder findet hier was er sucht: Ruhe, Entspannung, Vergnügen und eine gute Dosis Aktivitäten an der frischen Luft.

…e la montagna d'estate

Quando le nevi iniziano a sciogliersi e i fiori spuntano nei prati, la stagione invernale con i suoi vestiti pesanti lascia spazio a una nuova veste per Airolo: colorata, profumata e leggera. Messi da parte sci e scarponi, impugnamo racchette e cartina e partiamo alla scoperta dei numerosi sentieri escursionistici che partono dall’Alpe di Pesciüm.

L’estate ad Airolo è caratterizzata da grandi camminate, pedalate in Mountain bike, bagni rigeneranti nei freschi laghi di montagna e visite ai vari punti di interesse quali musei, alpeggi e cascate. Un luogo adatto ad adulti e bambini, a viaggiatori soli e a famiglie numerose; chiunque qui troverà quello che cerca: pace, relax, divertimento e una buona dose di attività all’aria aperta.

To ensure a better user experience, this website uses technical cookies and cookies for marketing and statistical purpose. If you keep browsing, you give your consent to the use of cookies.
To know more or to change your preferences, you can read our cookie policy. cookie policy. Click here to modify it or here to close this message.

Wetter

Skilifts

Webcams

Kontakte
E-Guma
Gutscheine